Qualität

Tiergerechte Haltung

Auf Streuobstwiesen und in Folienhäusern als Freilaufställe, mit der Möglichkeit zum Weidegang, werden Puten und Landgockel in unterschiedlichsten Altersgruppen gehalten. Seit Anbeginn setzten Carolin von Wistinghausen-Noz und Landwirt Maik Noz alles dran, die Tiere auch selbst aufziehen.

Tiergerechte Haltung bedeutet auf dem Brunnenhof auch das die Tiere Getreide vom eigenen Betrieb und das von Öko-Betrieben aus der Umgebung erhalten. Ergänzend bekommt das Geflügel pelletiertes Demeter-Geflügelmastkorn von der nahen Kaisermühle.

Brunnenhof Bio-Pute Freilauf auf der Streuobstwiese
Ökologischer Landbau des Brunnenhofs

Förderpreis für Ökologischen Landbau

Mutig und voller Pioniergeist entwickelten sie ein erfolgreiches Konzept zur Aufzucht von Landgockelküken. Dafür und für seine Pionierleistungen in der wesensgerechten Geflügelhaltung wurde der Brunnenhof 2006 vom Bundesministerium mit dem Förderpreis Ökologischer Landbau ausgezeichnet. Ebenso wurde der Brunnenhof zum Demonstrationsbetrieb ökologischer Landbau ernannt.


Einzigartige Bio Geflügelhaltung

Die vier Wochen längere Mastdauer ermöglicht ein gesundes Wachstum der Tiere und eine besondere Reife des Fleisches. Die Geflügelhaltung vom Küken über die Jungtieraufzucht bis zur Vermarktung aus einer Hand gilt als eine Besonderheit. Familie von Wistinghausen-Noz und ihre Mitarbeiter legen auch bei der Verarbeitung des Fleisches in der hofeigenen Manufaktur Wert auf gutes Handwerk, Bio-Standard und feine Rezepturen.


Kükenaufzucht auf dem Brunnenhof
Bio-Landgockel Aufzucht auf dem Brunnehof

Good to know: Nach der EU – Öko Verordnung und den Demeter -Richtlinien, dürfen je 1m² Stallfläche maximal 21 kg Lebendgewicht gehalten werden.

Brunnenhof-Tiere haben deutlich mehr Platz. Sie profitieren vom freien Auslauf auf den Wiesen ringsum den Hof sowie den reichlich überdachten Flächen und den speziellen Folienhäusern.

Auf Streuobstwiesen können die Bio-Landgockel im Freilaufgehege sich frei bewegen.

Tierwohl

Die uns anvertrauten Tiere begreifen wir als Mitgeschöpfe und achten ihre Integrität. Wir ermöglichen eine ihrem Wesen gemäße Entwicklung, halten, füttern, pflegen, nutzen und züchten sie entsprechend und treten ihnen mit Respekt entgegen.

Tierwohl steht bei uns an erster Stelle – Erfahren Sie mehr

Bio und Demeter

Demeter ist das Markenzeichen für Produkte aus Biologisch-dynamischer Wirtschaftsweise. Nur regelmäßig und von unabhängiger Stelle kontrollierte Vertragspartner dürfen das EG-Bio-Zeichen und das Demeter-Label nutzen.

Hintergründe zum Biologischen Landbau – Alles rund um Bio und Demeter

Das Freilaufgehege der Bio-Landgockel auf dem Brunnenhof
Kükenaufzucht auf dem Brunnnehof

Rassen und Herkunft

Alle Kücken für unsere Aufzucht können wir eindeutig bestimmen und die Herkunft der Tiere lückenlos nachvolliehen.

Weitere Informationen

Auslauf und Aufzucht

Die bei uns aufgezogenen Tiere geniessen weit mehr Auslauf als vorgeschrieben und finden diesen unter herrlichen Streuobtsbäumen. Erfahren Sie alles rund unsere Aufzucht

Freilaufende Bio-Puten auf dem Brunennhof